Fallstudien Heiztechnik

NKD Deutschland GmbH, Bindlach

Die NKD Firmengruppe mit Filialen in Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien, Kroatien, Polen und der Schweiz zählt zu den größten Unternehmen im Textileinzelhandel.

Download Fallstudie

GLM-Service u. Vertrieb GmbH & Co. KG, Grefrath

Die Firma GLM-Service u. Vertrieb GmbH & Co. KG ist Partner für Hightechlösungen in der spanabhebenden Fertigung. Die umfangreiche Produktpalette bietet moderne Einzelmaschinen bis hin zu kompletten Fertigungssystemen.

Download Fallstudie

FRISCH HOLZ – SYSTEMBAU s.r.o.

Frisch Holz-Systembau liefert Treppen und Geländer aus Holz, Edelstahl, Stahl und Aluminium an Schreiner, Tischler, Bauherren und Händler. Aufgrund der eigenen Produktion sind Maßanfertigungen und besondere Kundenwünsche kein Problem.

Download Fallstudie

Beton- und Monierbau GmbH, Feldhaus-Gruppe, Herten

Die BuM GmbH eine Tochter der Feldhaus-Gruppe, mit den Leistungsschwerpunkten Injektionstechnik, Betoninstandsetzung sowie Mauerwerks- und Stollensanierung ist in ganz Deutschland unterwegs und beschäftigt sich mit Spezialverfahren in Grundbau- und Umwelttechnik sowie der Bauwerkserhaltung.

Download Fallstudie

BILLA- Supermärkte, REWE Group

Das österreichische Unternehmen Billa wurde 1953 von dem Diskont-Parfümerie Pionier Karl Wlaschek gegründet. 1965 gab es bereits über 100 Filialen. Seit 1986 ist Billa Teil der deutschen REWE-Group, einem der führenden Handelskonzerne in Europa.

Download Fallstudie

Prager Verkehrsbetriebe AG

Am 01.09.1897 wurden die Elektrizitätswerke der königlichen Hauptstadt Prag, der direkte Vorgänger des heutigen Verkehrsbetriebs der Stadt Prag gegründet.

Download Fallstudie

Dürkopp Fördertechnik GmbH, Bielefeld

Die 1867 gegründete Firma Dürkopp aus Bielefeld ist ein deutsches Traditionsunternehmen im Spezial- Anlagenbau. Bereits 1932 wurden die ersten Förderanlagen für die Bekleidungsindustrie entwickelt und gebaut.

Download Fallstudie

Baest Machines & Structures AG

Die BAEST Machines & Structures AG ist auf die Herstellung von geschweißten Stahlkonstruktionen und Anlagen für Bau-, Maschinenbau-, Energie-, Ökologie-, Landwirtschafts-, Chemie-, Petrochemie- und Nahrungsmittelindustrie spezialisiert .

Download Fallstudie

Brandt-Hülsen KG, Oberleichtersbach

Das 1981 gegründete Unternehmen Brandt-Hülsen fertigt Papphülsen für Verpackung und Versand, sowie Hülsen für die Papier-, Textil- und Folienindustrie.

Download Fallstudie

Richmont-CZ a.s

Das 1996 gegründete Unternehmen Richmont ist im Stahlbau tätig. 200 Mitarbeiter produzieren unter anderem Regalsysteme, Tore, Stahlfenster, Schranken und Container .

Download Fallstudie

Agrostroj a.s.

Die heutige Agrostroj AG hat eine über 120-jährige Geschichte. 1886 baute Jan Mateika eine Land- maschinenproduktion auf. In den 50er und 60er Jahren des letzten Jahrhunderts entwickelte sich der Betrieb zu einem der bedeutendsten Landmaschinenhersteller Osteuropas.

Download Fallstudie

HLC Wood Products Ltd.

Das 1978 gegründete Unternehmen HLC ist immer noch zu 100% in Familienbesitz. Durch hohe Investitionen in Produktionsanlagen hat sich die Firma zu einem der größten Produzenten von Holzpaletten in Großbritannien entwickelt.

Download Fallstudie

Kaufland Logistikzentren in Prag, Olmütz (CZ) und Ilava (SK)

Das deutsche Unternehmen Kaufland ist seit 15 Jahren in Tschechien vertreten. Der erste Markt wurde 1998 in Kladno eröffnet. Aktuell betreibt Kaufland über 100 Märkte und zwei Zentralläger in Tschechien, sowie 42 Märkte und ein weiteres Zentrallager in der Slowakei.

Download Fallstudie

Industriepark ZSNP

ZSNP ist das bedeutendste Aluminium Hüttenwerk der Slowakei. Bereits 1953 gegründet, ging es im Jahr 2002 in den Besitz der Penta-Investmentgruppe.

Download Fallstudie

VW-Werk, Bratislava

ZVolkswagen Bratislava, s. r. o. wurde 1991 gegründet. Bereits 1992 startete die Serienproduktion des Volkswagen Passat Variant. Im Werk Bratislava werden auf einer Fläche von 1.780.058 m² Fahrzeuge, Fahrwerke, Getriebe und Komponenten gefertigt

Download Fallstudie